13. Spieltag

Steglitz GB

VFB Einheit Pankow II


07.12.2015 I 14:00

1:3

(1:0)


tore


1:0

Özgen

10.


64.

Dietrich

1:1


66.

Kügow

1:2


77.

Dietrich

1:3


Startelf


Yücel (TW), Hoffmann, Dertli, Walter, Tokus, Pezzuto, Cetinkaya, Allouche, Djordjevic, Tumthong, Özgen

bericht


Steglitz Gençler Birliği empfing heute vor heimischer Kulisse VFB Einheit Pankow II. Im Tor bei den Blau-Weißen stand der 19 jährige Yücel. El-Ahmad musste verletztbedingt pausieren.

Die Steglitzer starteten besser in die Partie. Man stand defensiv sehr kompakt und ließ Pankow nicht zu Tormöglichkeiten. Stürmer Özgen ließ schon nach 10 min. die Steglitzer jubeln. Mitte der 1. Halbzeit wurde Pankow mutiger, doch die erste Torchance hatten die Gäste in der 43 min. durch Peil. Gençler Birliği noch mit einem gefährliche Fernschuss, der das Tor knapp verfehlt.

Nach dem Seitenwechsel wurde Pankow Offensiv gefährlicher. Die Steglitzer standen nicht mehr so sortiert wie in der ersten Hälfte. Die Gastgeber wirkten müde und gelähmt. In der 60 min. musste Innenverteidiger Walter aus dem Spiel, wegen einer Verletzung. Pankow erhöhte das Tempo und man spürte das Sie den Ausgleich wollen. Innerhalb von zwei Minuten drehten die Gäste das Spiel. Dietrich und Kügow standen beide mal ungedeckt und bestraften die Steglitzer. Nach der Führung von Pankow kamen langsam die Blau-Weißen wieder in die Partie rein. Jedoch konnte man sich keine gute Torchancen mehr erarbeiten. Dietrich kann durch ein Konter in der 77 min. auf 3:1 erhöhen. 

Zum Schluss passierte nicht mehr viel und am Ende gehen die Gäste verdient als Sieger vom Platz. Die Steglitzer waren in der zweiten Halbzeit komplett abwesend.

OFFIZIELLE Partner