1. Spieltag

Steglitz GB

ASV Berlin


23.08.2015 I 12:00

3:1

(2:0)


tore


1:0

Özgen

15.


2:0

Cetinkaya

25.


3:0

Tarik Balikli

48.


91.

Emre Tuba

3:1


Startelf


El-Ahmad (TW), Walter (Taner Balikli 54.), Dertli, Fiedler, Allouche (Zivomir Djordjevic 45.), Tumthong, Salman, Yigit (Youssef Jeger 78.), Cetinkaya, Tarik Balikli, Özgen

bericht


Das erste Saisonspiel war gleich ein Heimspiel für die Steglitzer. Trainer Erkan Özgürlek kam Mitte der Woche aus dem Urlaub zurück. Gençler Birliği hat sich in der Woche optimal auf das Spiel vorbereitet. Steglitz musste weiterhin auf den angeschlagenen Sebastian Hoffmann verzichten und von der letzten Woche fehlen Nino Djordjevic und Kizil. Dafür kamen Allouche, Jeger, Taner Balikli, Fiedler und Cetinkaya in das Kader. Fiedler und Cetinkaya sind Neuzugänge von der A-Jugend.

In den ersten Minuten bestimmten die Steglitzer das Tempo an. Nach nur 5 min. hätte die Gastgeber führen müssen, doch scheitert Özgen am Pfosten und einmal am Torwart. Nur 10 min. später kann sich Özgen über außen durchsetzen, spielt den Torwart aus und bringt die verdiente Führung. In der 25 min. schickt Tarik Balikli Özgen in den Lauf, Özgen alleine vor dem Tor und spielt rüber auf Cetinkaya. Der Neuzugang Cetinkaya lässt die Steglitzer zum 2:0 Jubeln. ASV Berlin versuchte Chancen zu erspielen, doch hielt Walter & Co. die Defensiv sauber. Vor der Pause kamen die Gastgeber noch zu Chancen, aber konnten nicht erhöhen.

Nach dem Seitenwechsel eine gute Freistoßsituation von rechts für Gençler Birliği. Tarik Balikli schießt den Ball direkt in den lange Ecke, Unhaltbar und bringt die verdiente 3:0 Führung. In der 54 min. musste Walter verletztbedingt ausgewechselt werden. Das Spiel wurde ab der 60 min. ausgeglichener. Die Steglitzer nicht mehr so  torgefährlich wie in der ersten Hälfte. ASV Berlin traute sich jetzt auch mehr. Die erste gute Chance von ASV Berlin war in der 70 min.. Kurz vor Schluss warfen die Gäste alles nochmal nach vorne und so konnte in der Nachspielzeit Tuba verkürzen.

Am Ende reicht eine gute erste Halbzeit für die Steglitzer zum Sieg. ASV Berlin kam erst zu spät in die Partie. Ein wichtiger Auftaktsieg für die Gastgeber. 

 

Wir danken allen Zuschauern die uns vor Ort unterstützt haben!

OFFIZIELLE Partner